top of page

News

Sommerbetrieb
1. Juli bis 11. August 2024

 

 - Keine Treffpunkte 

- Keine offene Sprechstunde

- Beratung möglich nur mit Terminvereinbarungen

 
IMG_0672.PNG

Solothurner "Behindertensession"

 

Rund 50 Menschen mit Behinderung haben am Donnerstag im Solothurner Kantonsratssaal erstmals über ihre Forderungen diskutiert. Sie berieten und verabschiedeten ein Manifest, das Landammann Peter Hodel überreicht wurde. Gefordert wird ein kantonales Behindertenrechtegesetz.

Der Kanton solle eine solche Gesetzesvorlage ausarbeiten, heisst es im Manifest. Die Teilnehmenden wollen mit der Forderungen ihren Anliegen zusätzlichen Nachdruck verleihen.

 

Dabei war Viktor Buser von SGB-FSS Regionalvertreter Nordwestschweiz

 
IMG_8659.jpg
IMG_0672.PNG

Zukunft - Inklusion - Aktionstage Behindertenrechte

Vom 15. Mai bis zum 15. Juni 2024 fanden in der ganzen Schweiz die Nationalen Aktionstage Behindertenrechte 2024 unter dem Motto «Zukunft Inklusion» statt. In der Region Basel haben rund 80 Aktionspartner:innen mitgemacht – allen voran Menschen mit Behinderungen und ihre Organisationen, Vereine, Kultur- und Bildungsinstitutionen und öffentliche Einrichtungen. Hier ein kleiner Rückblick:

 
IMG_0672.PNG

Museum der 
Kulturen Basel

Ganz Ohr

Inklusion ist für das Museum wichtig. Die Mitarbeitenden werden in diesem Jahr in internen Anlässen für das Thema sensibilisiert. In einem ersten Workshop ging es um den Umgang mit Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung.

Guten Morgen, sagt Lua Leirner mit viel Schwung. Aber ohne Worte. Sie ist praktisch gehörlos und gibt uns Museumsmitarbeitenden einen Einblick in die Welt von Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung. Fürs Museum macht sie regelmässig Führungen für solche Personen.

lua2.jpeg
IMG_0672.PNG

Augusta - Raurica
Barrierefreie Zugang

Augusta Raurica ist als Museum und Vermittlungszentrum und Erlebnisort für römische Kulturgeschichte und Archäologie zum Lernen, Denken und Fühlen. Als nachhaltiger und naturnaher Begegnungsort und Lebensraum tragen wir zum Zusammenhalt und zur Orientierung der heutigen Gesellschaft bei.

Unsere Angebote richten sich nach den Bedürfnissen von Besuchenden unterschiedlicher Altersgruppen, biografischer Voraussetzungen und kultureller Interessen (Inklusion, Teilhabe, zeitgenössisches Kulturschaffen).

 
Lua4.png
IMG_0672.PNG
Sirene.png

Tele Basel war bei uns auf der Fachstelle als Gast

Interview mit Viktor Buser über Sirenenalarm - wie werden Gehörlose informiert?

Der Filmbeitrag via Internet hat leider keine Untertitel! 

Filmbeginn ab 6.45 Min. 

 
IMG_0672.PNG

Unsere Mitarbeiterin Lua Leirner und der ehemalige Mitarbeiter Tom Helbling sind im Fernsehen SRF

Lärm: Welche Bedeutung hat Lärm für Gehörlose? Die Museumsführerin und Performerin Lua Leirner und der Sozialpädagoge Tom Helbling sind gehörlos. Im Museum Tinguely haben sie «Kulturplatz» verraten, was für sie Lärm bedeutet und welche Klänge und Geräusche sie mögen, obwohl sie für viele Hörende eine Zumutung sind.

Filmbeginn ab 12.35 Min. 

 
IMG_0672.PNG

Unsere neue Webseite

 

Es ist so weit!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüssen zu dürfen. 

Wir haben eine neue Webseite und auch eine neue E-Mail-Adresse. 

bottom of page